weich
Ausbildung für Jugendliche: NaturScout

Vier Wochenenden für Jugendliche von 14 bis 18 Jahre

Beginn: Donnerstag, 5. April, 17 Uhr bis Samstag, 7. April, 14 Uhr
mit  Jörg Thimm-Hoch  | Ausbildungsgebühr: 4 Wochenenden € 490,– inklusive Verpflegung & Zeltübernachtung, Ermäßigung nach Absprache

Ausbildung für Jugendliche: NaturScout

Ausbildung für Outdoor-Abenteurer

Ihr möchtet eigene, achtsame Wege in der Natur finden? Ihr wollt mit jedem Wetter zurecht kommen können? Ihr wollt Begegnung mit der Natur auf Augenhöhe? Dann seid ihr hiergenau richtig, egal ob outdoorerprobt oder “Naturneuling”!

Wir, Sternia (16), Gregor (18), und Jörg (54), sind mit vielen Wildwassern gewaschen, sind sturmerprobt und lagerfeuerfest. Und das möchten wir mit euch teilen.

Die Ausbildung ist für Jugendliche von 14–18 Jahren, die lernen wollen, sich sicher in Naturlandschaften zurechtzufinden und allem Unvorhersebarem souverän zu begegnen.

Unsere vier Termine in 2018 (Beginn am ersten Tag jeweils ab 17 Uhr)

Donnerstag, 5.  April bis Samstag, 7. April |  BasisLager
(erster Termin ausnahmsweise ab Donnerstag!)
Zeltaufbau, Lagertechnik, Feuer machen, Knotenkunde, Schlucht-Expedition, Naturwahrnehmung

Freitag, 4. Mai  bis Sonntag, 6 Mai |  Der Fluss
Wasser »lesen«, Fluss schwimmen mit Flossen, Wurfsackrettung, Essen aus dem Wald, Wetterkunde

Freitag, 6. Juli bis Sonntag,  8. Juli | Ich hab’ einen Plan
Planung eines eigenen Projekts, Kartenkunde, Kompass + GPS, Seiltechnik für Abenteurer

Freitag, 14. September  – Sonntag, 16. September | Wenn’s falsch läuft
Projektberichte, Biwakbau, Notfallpäne, Rettungs- und Seiltechnik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jörg, Sternia und Gregor                       


Der Flyer zu NaturScout
NaturScout 2018 (Link)
 

Aktuelles


4.12. Neues Jahres-Programm ist da!

Aktueller "MonatsKalender" vom Quellhof

28.11. Aktualisierung Seminar-Ausschreibung "Rote Steine" mit Ilse Müller

Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Redaktionelles vom Quellhof
Jahresprogramm als PDF
NaturNah-Programm als PDF