weich
Tagesseminar: Wilde Kräuter – Wildes Kochen

Auch als Fach-Fortbildung für Natur- und Erlebnispädagogen geeignet.

Seminare kurz & kompakt

Samstag, 13. April, 10 –17 Uhr
mit  Brigitte Rauth / Jörg Thimm-Hoch  | Preis: € 95,–

Tagesseminar: Wilde Kräuter – Wildes Kochen

Wildpflanzenrezepte und Lagerfeuerkochtricks

Alle, die mit Menschen draußen unterwegs sind, wissen von der Faszination »Essen aus der Natur«. Brigitte Rauth stellt schmackhafte Wildkräuter vor und zeigt ihre Besonderheiten und Wirksamkeiten.

Danach ist wildes Feuerkochen in der Erdgrube, mit »Backsteinen«, im Dutch Oven oder mit dem Hobokocher angesagt. Es gibt tolle Tricks, ganz ohne Zubehör, im Lagerfeuer zu kochen. Natürlich darf der stilechte Kaffee im Kelly Kettle nicht fehlen!

In der Fortbildung wird gezeigt, wie alle Kocharten und Rezepte direkt umgesetzt und angeleitet werden können.

———————————————————-

Hinweis zu den Fachfortbildungen
Die drei Seminare in 2019 “Schwellengänge”, “Wilde Kräuter - Wildes Kochen” und “Bogenschießen und Stockkampf” können gerne von jedem besucht werden. Für Natur- und Erlebnispädagogen sind sie besonders geeignet, die eigenen Fachkompetenzen zu erweitern.

Aktuelles


Jubiläumsfest am 28. Juli, 12-18 Uhr

Aktueller "MonatsKalender" vom Quellhof

Quellhof-Tagesaktionsangebote für Gruppen, Klassen & Teams 2019

Aktuelle Veranstaltungen


Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Jahresprogramm als PDF