weich
Begleiten in der letzten Lebenszeit

Freitag, 25. September, 18.30 Uhr bis Sonntag, 27. September, 14 Uhr
mit  Felicia Birkenmeier  | Seminarpreis: € 220,– / Ermäßigung: € 190,– + 2 Tagessätze für Unterkunft und Vollverpflegung

Begleiten in der letzten Lebenszeit

Dem Tod als Freund begegnen

Dieses Seminar richtet sich an Pflegende, Therapeuten und Angehörige. Ziel ist es, eine aufmerksame, offene Haltung zum Thema »Sterben« zu gewinnen und uns auf die Praxis vorzubereiten.

Die Praxis des Begleitens, der Umgang mit Wesensgliederverschiebungen und mit dem Doppelgänger will geübt sein. Sieben mögliche Sterbephasen können zum Beispiel in Mozarts »Maurerischer Trauermusik« erlebbar werden und wecken unser Verständnis für Stimmungen und Vorgänge im Sterbeprozess. Künstlerische Raumgestaltung, Musikalisches, das Vorlesen im richtigen Sinn und »Zauberöle« können (er-)lösend wirken.

Weitere Themen  Die letzte Nacht und der Sterbeaugenblick sowie ein erstes Herantasten an die drei Tage danach. Am Samstagabend gestalten wir gemeinsam eine Feier für Verstorbene. Gäste sind herzlich willkommen.

Aktuelles


Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden der Klimawerkstatt!

Wir haben GEÖFFNET!

Quellhof-Jahres-Programm 2020

Aktuelle Veranstaltungen


Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Jahresprogramm als PDF