Lernquelle – Elternsein …

Modul1 – Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka,
Achtsames Berühren, in Beziehung sein

Einreibungen schulen Ihre Wahrnehmung für das Kind und für Sie selbst, zeigen Ihnen die kleinen Pausen zwischen den Dingen zu beachten. Es lehrt wieder Da-sein und Da-bleiben können beim Kind, sowohl das sich wieder Lösen und zu sich selbst zurück kommen und gleichzeitig in Beziehung zu sein. Wir werden an diesem Wochenende über den Rhythmus sprechen und die Berührungsqualitäten und Einreibungen üben und erleben. Sie werden nach dem Kurs einen kleinen Schatz in „Händen“ haben.

Module auch einzeln buchbar.
Zusätzliches Übernachtungs- und Wellnessangebot möglich (bitte informieren).

Um diese Veranstaltung zu teilen, kopieren und verbreiten Sie gerne den Kurzlink: http://kurzlink.quellhof.de/


Dozentin

Maria Büttner Anth. Körpertherapeutin, Heilpraktikerin, Krankenschwester und Achtsamkeitslehrerin. zwei Töchter und Oma. Mitbegründerin des Integrativen Haus der Gesundheit mit eigener Praxis. Herzanliegen = Eltern, Großeltern und Paare, diese heilsame, beziehungsstiftende Berührung zu vermitteln. Kurse in Rhythmischen Einreibungen für Pflegende und im Hospiz.


Anmeldeformular