Vom Ich zur Gemeinschaft

Der Sonnenweg der Menschheit mit Engeln und Naturwesen

Alte Gemeinschaften zeichneten sich durch Hierarchie- und Führungskonzepte aus. Neue Gemeinschaften möchten aus der Kraft der gleichwürdig leuchtenden Iche entstehen. Doch wie bilden wir diese neuen Qualitäten aus? Wie kommunizieren wir auf Augenhöhe, nicht nur unter uns Menschen, sondern mit Tieren, Pflanzen, unserer Erde und im Umgang mit Engeln und Naturwesen? Wie gelingt es in der Begegnung die Haltung des „namaste – Ich achte das Höhere in Dir“ einzunehmen? Das Bewusstsein in dem sich der heilige Raum der Begegnung eröffnet – der Sonnenraum – in dem die neue Gemeinschaft beginnt?

Literaturempfehlung: Martin Derrez, Johannes Greiner, Anna Cecilia Grünn: Vom Ich zur Gemeinschaft, 2022

Um diese Veranstaltung zu teilen, kopieren und verbreiten Sie gerne den Kurzlink: http://kurzlink.quellhof.de/


Dozenten

Johannes Greiner geb. 1975, Musikstudium Klavier u. Pädagogik, Eurythmiestudium, Klavierlehrer, Waldorflehrer, Komponist, Vorstand der Anth. Gesellschft (CH), Dozent, Konzerttätigkeit, Kurse, Vorträge, Autor, Mitbegründer der Himmelfahrtstagungen zur Zukunft der AGG.

Martin Derrez Ausbildungsleiter in Natur- und Wildnispädagogik, Je langjährig: Waldorfklassen- und Musiklehrer,Leiter der Elternberaterausbildung am IPSUM-lnstitut und Mitarbeiter im lnitiativkreis des Campus A in Stuttgart. Eltern- und Paarbegleitung, Konfliktmediation, individuelles Coaching.


Anmeldeformular